Ochtrup, Nordrhein-Westfalen:
Planung und Bau einer Verdichterstation

Disziplinen

  • Anlagenbau

Gesellschaften

München (Hauptsitz/Headquarters)

Bausumme

ca. 45 Mio. €

Auftraggeber

RWE Westfalen-Weser-Ems Netzservice GmbH

Dauer

Von 2007 bis 2010

Projektleistungen

  • Behördenengineering
  • Basic-Engineering
  • Detailengineering
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Bauüberwachung
  • Bestandsdokumentation
  • Projektmanagement, Projektkoordination

Kontakt

Dorsch International Consultants GmbH

München (Hauptsitz/Headquarters)
Landsberger Str. 368
80687 München
Germany

Tel.: +49 89 5797-0
Fax: +49 89 5797-800
E-Mail: info@dorsch.de

Karte

Beschreibung

Die RWE Transportnetz GmbH, Essen/Dortmund plant die Errichtung einer Verdichterstation zur Verknüpfung der beiden Teilnetze Mitte und Nord-West.
DORSCH CONSULT wurde mit der Planung, Bauüberwachung und dem Projektmanagement der Verdichterstation beauftragt. Ausgehend von einem schematischen Aufbau und vorgegebener Betriebszustände wurden alle erforderlichen technischen Einrichtungen der Verdichterstation konfiguriert.