Berlin:
Energieversorgung Berlin TXL

Disziplinen

  • Energiekonzepte
  • Strom & Elektrizität

Gesellschaften

BLS Energieplan GmbH Berlin (Hauptsitz/Headquarter)

Dauer

Von 2017 bis 2022

Projektleistungen

  • Validierung der Bedarfsprognosen der Anschlussnehmer
  • Umfassende Konzeption der Wärme- und Kälteversorgung entlang der hohen Anforderungen an Nachhaltigkeit und Gestehungskosten
  • Potentialermittlung diverser regenerativer Energiequellen
  • Detaillierte wirtschaftliche und ökologische Bewertung
  • Erstellung von Simulationsmodellen für die Betriebssimulation technischer Systeme

Kontakt

BLS Energieplan GmbH

BLS Energieplan GmbH Berlin (Hauptsitz/Headquarter)
EUREF-Campus, Haus 12
Torgauer Straße 12-15

D-10829 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 30 533281-0
E-Mail: info@bls-energieplan.de

Karte

Beschreibung

Auf dem Areal des derzeitigen Flughafens Berlin Tegel soll in den folgenden Jahren ein Forschungs- und Industriepark entstehen. Die Versorgung wurde als Konzession zur Kälte- und Wärmeversorgung ausgeschrieben. Dabei soll ein Niedertemperaturnetz mit 40°C Vorlauftemperatur errichtet werden. Dezentrale Hausanschlussstationen agieren hier als Prosumer für Wärme und Kälte. Regenerative Überschüsse werden im Third Party Access Konzept eingespeist. 


Ergebnis:

  • Das entwickelte Konzept wurde für die zukünftige Konzession ausgewählt. 
  • Wärme und Kälte bieten von Beginn an die Möglichkeit zur Errichtung von Gebäuden mit höchsten ökologischen Anforderungen. 
  • Das Vorhaben qualifizierte sich für eine Wärmenetz 4.0 Förderung für die Planung und Errichtung. 
  • BLS Energieplan wurde für die weiterführende Planung der technischen Infrastruktur ausgewählt.