Oberes Zschopau- und Sehmatal: Komplexe Planungen zur Abwasserbeseitigung

Anhand einer im Jahr 1991 erarbeiteten und regelmäßig aktualisierten Abwasserkonzeption wurden entsprechend der geplanten Jahresscheiben für die dem Verbandsgebiet zugehörigen Orte Kanalnetze im Misch bzw. Trennsystem, Verbindungssammler sowie Sonderbauwerke (RÜ, RÜB) geplant und in der Ausführung betreut.

Vorhandene Kläranlagen, die als Zwischenlösungen gedacht waren, wurden für einen dauerhaften Betrieb umgerüstet bzw. erweitert. Außerdem erfolgte der Neubau von Kläranlagen. Gleichzeitig wurden als Mischwassersammler genutzte städtische Vorfluter saniert.

Services

Water and Environment

Client

Abwasserzweckverband Oberes Zschopau- und Sehmatal

Project Activities

Planungsleistungen:

  • LPH 2 nach § 55 HOAI als Gesamtkonzeption
  • LPH 3-4 und 5-7 nach § 55 HOAI

entsprechend der jeweiligen Jahresscheibe geplanten Bauumfangs
Im Rahmen der LPH 3 wurden die Unterlagen für die Fördermittelbereitstellung erarbeitet.

Bauausführung:

  • Für alle geplanten und ausgeschriebenen Vorhaben erfolgte die Bauoberleitung (LPH 8 nach § 55 HOAI) und örtliche Bauüberwa-chung (§ 57 HOAI).
  • Sämtliche realisierten Vorhaben wurden und werden noch im Rahmen der LPH 9 betreut.

Duration

Since 1992