Dresden: Straßenausbau Würzburger Straße bis Nossener Brücke

Fabrikstraße von Würzburger Straße bis Nossener Brücke
Fabrikstraße von Würzburger Straße bis Nossener Brücke

Grundhafter Straßenausbau mit Erneuerung der Medienver- und Entsorgung als Folge der vollständigen Überflutung der Straßenanlagen durch die Weißeritz. Im Zuge des Straßenbaus wurde der historische Zufahrtstunnel vom ehemaligen KONSUM-Gebäude in die Tiefgarage abgebrochen und die Rohrharfe des Gebietshauptkanals in das durchlaufende Profil umgebaut.

Leistungen

Verkehr und Infrastruktur

Auftraggeber

Landeshauptstadt Dresden

Projektleistungen

Bauoberleitung § 55 Lph 8, anteilig Lph 9

Dauer

Von 2006 bis 2007