Zwickau: Ortsumgehung Crimmitschau

Im Auftrag des SBA Zwickau wurden für das Vorhaben S 289 OU Crimmitschau landschaftsplanerische Leistungen erbracht. Leistungsgegenstand waren die Erarbeitung des LBP für das Gesamtvorhaben und sowie LAP für die trassenbegleitenden Maßnahmen der Baulose 1 und 2. Die Gesamtbaulänge der Ortsumgehung beträgt 3,035 km.
Im Rahmen des LBP wurden die durch die Straßenbaumaßnahme verursachten Eingriffe in Natur und Landschaft ermittelt und verschiedene Kompensationsmaßnahmen festgeschrieben, wovon die trassennahen Maßnahmen im Zuge dieser LAP umgesetzt wurden (Anlage von rd. 6.200 m² Strauch- und Gehölzflächen, 176 Stck. Hochstammpflanzungen, 14.000 m² Extensivgrünland, 670 m² Begrünung Kreisverkehr).

Leistungen

Wasser und Umwelt

Auftraggeber

Straßenbauamt Zwickau

Projektleistungen

Planungsleistungen entsprechend Leistungsbild LBP

  • Leistungsphasen 1-5 nach § 49a HOAI

Planungsleistungen entsprechend Leistungsbild Objektplanung, Freianlagen

  • LPH 2-3, 5-6, 8-9 nach § 15 HOAI

Örtliche Bauüberwachung nach § 57 HOAI

Dauer

Von 2002 bis 2007