Hahn: Flughafen Frankfurt-Hahn (HHN) - Sanierung Ramp 3, Pos. B3 (White Topping)

Die durch AKR geschädigte Betonfläche (2.300 m²) der Abstellposition B3 auf der Ramp 3 soll im Whitetopping-Verfahren saniert werden. Hierzu soll die Fläche in einer durch Bohrkernuntersuchungen festzulegenden Tiefe abgefräst und durch neuen Beton ersetzt werden.

Die Sanierungsarbeiten finden unter laufendem Betrieb statt.

Leistungen

Flughäfen

Gesellschaften

Dorsch International Consultants

Bausumme

0,15 Mio. €

Auftraggeber

Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH

Projektleistungen

Ingenieurleistungen für die Objektplanungen Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke sowie die Fachplanung Technische Ausrüstung der Leistungsphasen:

  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektbetreuung

sowie

  • Örtliche Bauüberwachung


Fachgebiete

  • Flugbetriebsflächen (Vorfeld)

Dauer

Von 2014 bis 2016

Kontakt