Transport and Infrastructure

The Transport and Infrastructure division renders the full range of services related to strategic planning, economics and financing, traffic engineering, transportation planning, tunnels, bridges and structural engineering, urban and rural transport infrastructure for roads and railways.

The company offers integrated solutions to accomplish its clients’ objectives, involving geo-information systems (GIS), Infrastructure/utilities, noise and vibrations, exhaust immission studies.

Powers of Innovation

The division´s real capital is represented by its staff of approximately 45 permanent employees and long-term freelance consultants including engineers, economists, scientists and specialists in a host of other disciplines.

Staff participation in interdisciplinary teams coupled with the company’s wide range of fields and services, as well as extensive experience gained from projects in over 90 countries in four continents, ensure continuous innovation.

Projects

The Transport Infrastructure Division handles up to 80 projects each year.

These include studies, expert opinions and research work as well as development planning and feasibility studies up to project management, preliminary and detailed planning, construction supervision, commissioning, maintenance and staff training.

Fees for projects vary from a few thousand to several million euros.

Clients

The Transport Infrastructure Division serves both public and private sector clients.

In Germany clients range from municipal authorities to federal ministries and from special-purpose agencies to industrial enterprises.

Overseas the company carries out projects financed by multilateral institutions such as ADB, AfDB, EU, EBRD, EIB, the World Bank Group and by bilateral institutions such as KfW and GIZ as well as by local municipalities and private investors.

The company´s regular completion of projects, of varying complexity, on schedule and within the given budget underscores its reputation for the provision of the highest professional standards, both in domestic and foreign markets.

Leistungen und individuelle Konzepte

  • Gesamtverkehrskonzepte / Verkehrsentwicklungspläne
  • Integrierte Verkehrskonzepte für Fußgänger, Radfahrer, ÖPNV, fließender und ruhender Kfz-Verkehr
  • Gutachten
  • Verkehrswirtschaftliche Untersuchungen
  • Standardisierte Bewertungen
  • Durchführung von Planverfahren
  • Forschungsarbeiten
  • Erhebungen
  • Beratung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung der Umsetzung.

Insbesondere befasst sich die Dorsch Gruppe mit folgenden Aspekten der Verkehrsplanung

  • Urbane, regionale und landesweite Verkehrsuntersuchungen und Entwicklungspläne
  • Gesamtverkehrskonzepte und integrierte Verkehrskonzept
  • Modale/intermodale Studien für den Personen- und Güterverkehr auf Straße, Schiene, Wasserstraßen und per Luft
  • Vorentwurfsplanung von Straßen-, Schienen-, Wasser- und Luftverkehrsinfrastruktur
  • Studien für den öffentlichen Personennahverkehr (Angebotsqualität, Betrieb, Management)
  • Verkehrsanalysen und -prognosen (individueller und öffentlicher Nahverkehr)
  • Investitionspläne für den Verkehrssektor
  • Aufbau institutioneller Strukturen und Personalschulung
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Akzeptanz von Verkehrsplanungen.

Die zunehmende Komplexität unserer Umwelt und der Gesellschaft erfordert den Einsatz interdisziplinärer Teams, um ökologisch, technisch und wirtschaftlich machbare sowie sozial verträgliche Lösungen zu entwickeln und zu optimieren. Unsere Mitarbeiter sind erfahren, unsere Teams sind auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik.

Fachgebiete/ Objekte

  • Öffentlicher Verkehr (ÖPNV, SPNV, SPFV)
  • Individualverkehr (Fußgänger, Radfahrer, fließender und ruhender Kfz-Verkehr)
  • Güterverkehr (Straße und Schiene)
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Neue Verkehrstechnologien.

Transportation Planning

  • Traffic analysis
  • Modelling and forecast
  • Integrated concepts
  • Transportation masterplans
  • Evaluation and financing
  • Implementation strategies

Eine wesentliche Voraussetzung für die Bebauung von Grundstücken ist deren gesicherte Erschließung. Die Erschließung umfasst dabei alle baulichen, rechtlichen und planerischen Maßnahmen, um die Nutzung eines Grundstücks zu ermöglichen. Auch das Zugänglichmachen von unbebauten Gebieten oder die Umnutzung bereits anderweitig genutzter Gebiete erfordert derartige Maßnahmen. Zur Erschließung gehören sowohl technische als auch verkehrliche sowie infrastrukturelle Planungsleistungen der Erschließung von:

  • Gewerbegebieten
  • Wohngebiete
  • Güterverteilzentren.

Die Palette der Planungsleistungen der Gruppe umfasst u. a.:

  • Erd- und Grundbau
  • Baufeldfreimachung
  • Vermessung
  • Ver- und Entsorgungsleitungen (Wasser, Abwasser, Entwässerung, Fernwärme, Strom)
  • Verkehrsanlagen (Straßen-, Bahn-, Wegenetze, Parkplätze, Unter- und Überführungen)
  • ÖPNV-Anbindung
  • Landschafts- und Grünanlagenplanung
  • Hoch- und Tiefbau, Tragwerksplanung
  • Soziale Infrastruktur.

Objekte

  • Autobahnen
  • Bundesstraßen
  • Kreisstraßen
  • Kommunale Straßen
  • Umgehungsstraßen
  • Erschließungsstraßen
  • Verkehrsberuhigte Zonen
  • Rast- und Parkanlagen
  • Park&Ride-Anlagen
  • Radwege
  • Verkehrsanlagen für Fußgänger 
  • Busbahnhöfe
  • Knotenpunkte
  • Motorways
  • Trunk roads
  • Urban and feeder roads
  • Service stations and parking areas, Park & Ride
  • Traffic abatement zones
  • Traffic facilities for pedestrians and cyclists
  • Bus stations

Objekte

  • Autobahnen
  • Bundesstraßen
  • Kreisstraßen
  • Kommunale Straßen
  • Umgehungsstraßen
  • Erschließungsstraßen
  • Verkehrsberuhigte Zonen
  • Rast- und Parkanlagen
  • Park&Ride-Anlagen
  • Radwege
  • Verkehrsanlagen für Fußgänger 
  • Busbahnhöfe
  • Knotenpunkte

Wir bieten folgende Leistungen an

  • Studien, Untersuchungen
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanungen
  • Genehmigungsplanung inkl. der Betreuung während der Verfahren
  • Planung der Objekte
  • Photogrammetrie, terrestrische Vermessung und Trassenabsteckung
  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen
  • Landschaftspflegerische Begleitplanung
  • Bodenmechanische Untersuchungen
  • Verkehrstechnische Untersuchungen
  • Lärmtechnische Untersuchungen
  • Kostenteilungsberechnungen
  • Regenwasserableitung einschließlich Rückhaltebecke

Die Erstellung der Planungsobjekte erfolgt unter Anwendung moderner und objektorientierter EDV-Systeme und Software von der Variantenuntersuchung über die Entwurfs- und Ausführungsplanung bis zur Ausschreibung und Mithilfe bei der Vergabe.

In allen Planungsbereichen stehen erfahrene, mit neuer Technologie vertraute Fachingenieure zur Verfügung. Bei der Projektbearbeitung werden sowohl neue Erkenntnisse aus der Forschung als auch aktuelle Vorschriften und Richtlinien berücksichtigt.

  • Railway facilities
  • Mass rapid transit and underground railway systems
  • Light rail and tramway systems
  • New transport technologies

Objekte

  • Hochgeschwindigkeitsstrecken
  • Fernverkehrsstrecken
  • S- und U-Bahnen
  • Regionalbahnen
  • Straßenbahnen
  • Gleisanschlüsse für den Güterverkehr
  • Industriebahnen
  • Magnetschnellbahnen
  • Personenbahnhöfe
  • Haltestellen
  • Rangierbahnhöfe

Wir bieten folgende Leistungen an

  • Studien, Untersuchungen
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanungen
  • Genehmigungsplanung inkl. der Betreuung während der Verfahren
  • Erstellung von Unterlagen für behördliche Genehmigungen (EkrG, GVFG)
  • Entwurf- und Ausführungsplanung der Objekte
  • Photogrammetrie, terrestrische Vermessung und Trassenabsteckung
  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen
  • Landschaftspflegerische Begleitplanung
  • Bodenmechanische Untersuchungen
  • Verkehrstechnische Untersuchungen
  • Lärmtechnische Untersuchungen
  • Regenwasserableitung einschließlich Rückhaltebecken

Die Erstellung der Planungsobjekte erfolgt unter Anwendung moderner und objektorientierter EDV-Systeme und Software von der Variantenuntersuchung über die Entwurfs- und Ausführungsplanung bis zur Ausschreibung und Mithilfe bei der Vergabe. In allen Planungsbereichen stehen erfahrene, mit neuer Technologie vertraute Fachingenieure mit ihren aus vielen Projekten erworbenen Kenntnissen zur Verfügung. Bei der Projektbearbeitung werden sowohl neue Erkenntnisse aus der Forschung als auch aktuelle Vorschriften und Richtlinien berücksichtigt.

  • Advanced traffic management and control
  • Traffic and travel information
  • Electronic payment systems
  • Public transport management
  • Emergency management
  • Freight management