Unsere Qualitätskultur

Alle sprechen über Qualität – aber was heißt das genau? 

Gemäß dem Grundsatz „keep it simple“ verstehen wir auch unsere Qualitätskultur. Für Dorsch ist es am Ende des Tages wichtig, dass der Kunde mit unserer Leistung zufrieden ist. Alle Maßnahmen müssen daher nach diesem obersten Ziel ausgerichtet sein. Dies kann nur erreicht werden, wenn alle unsere Mitarbeiter die Prozesse auf dem Weg zu unserer (Beratungs-)Dienstleistung  hinterfragen und kontinuierlich verbessern. Deshalb hat die Dorsch Gruppe ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, der als Kompass Orientierung und Transparenz schafft.

Dieses Qualitätsmanagementsystem als Teil des integrierten Dorsch Management Systems verfolgt u.a. folgende wichtige Punkte:

  • Nachhaltigkeit: Die Grundsätze zur nachhaltigen Unternehmensführung sind Teil des Dorsch Management Systems
  • Risikobewusstsein: Wir müssen uns der Risiken auf dem Weg zur Leistungsorientierung an unsere Kunden bewusst werden, um diesen angemessen zu beraten
  • Transparenz: Durch transparent dokumentierte Prozesse fällt es leicht, Abläufe zu standardisieren und zu optimieren
  • Kontinuität: Durch den kontinuierlichen Verbesserungsprozess möchten wir die Kundenzufriedenheit stetig erhöhen
  • Know how: Unsere Mitarbeiter haben die für den Kunden passende Qualifikation. Durch ein entsprechendes Wissensmanagement wird dieses Wissen konserviert und weitergegeben.