Berlin Adlershof: Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien

Berlin Adlershof zählt mit rund 814 Unternehmen,14.200 Beschäftigten, 6.700 Studierendender Humboldt-Universität zu Berlin sowie 17 namhaften Forschungseinrichtungen zu den 15 größten Technologie- und Wissenschaftsparksder Welt.

Das 420 ha große Gelände, das sich im Südosten Berlins, in der Nähe des Flughafens BBI Berlin Brandenburg International befindet, ist einintegrierter Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort, eingebettet in einstädtebauliches Gesamtkonzept.

Zum Entwicklungsgebiet gehören neben dem Technologie- und Wissenschaftspark, der Medienstadt und weiteren Gewerbearealen auchein Wohngebiet und der Landschaftspark sowie Grundstücke und Immobilien im Eigentum Dritter.

Leistungen

Verkehr und Infrastruktur

Architektur und Städteplanung

Gesellschaften

Dorsch Gruppe BDC

Auftraggeber

Adlershof Projekt GmbH Entwicklungsträger als Treuhänder des Landes Berlin

Projektleistungen

Koordination der örtlichen Erschließung, sowie der Errichtung von Erholungs- und Freiflächen, Gemeinbedarfseinrichtungen einschließlich Vermessung und Bodenneuordnung auf der Grundlage von Bebauungsplänen und denjeweiligen Wirtschaftsplänen sowie Vorbereitungund Betreuung der Planungsprozesse undBetreuung und Begleitung der Bauphasen in Bauherrenfunktion einschließlich Organisation der Übergabe an das Bezirksamt Treptow-Köpenick

  • Projektsteuerung PSt 1-5, HB A-D
  • Bauregie mit DB AG, BVG und Medienträgern
  • Besondere Leistungen

    • Städtebauliche Kalkulation
    • Abrechnung der Maßnahmen(Schlussverwendungsnachweise)

Dauer

Von 2008 bis 2009

Kontakt

Olaf Hähnel