Berlin-Schönefeld: Flughafen Berlin-Brandenburg "Willy Brandt" (BER) Neubau ILA-Abstellflächen

Ausstellungsfläche für die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA)
Ausstellungsfläche für die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA)

Mit Inbetriebnahme des Flughafens BER stehen die bisherigen Ausstellungs- und Flugbetriebsflächen für die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) 2012 nicht mehr zur Verfügung. Aus diesem Grund ist der Ausbau einer Static Display Area (SDA) im westlichen Teil des Flughafens im unmittelbaren Anschluss an die Erweiterung der Rollbahn B beabsichtigt. 

Die SDA-Fläche (28.000 m²) stellt als Flugbetriebsfläche eine Sondernutzung für die ausschließliche Präsentation von Flugzeugen und Exponaten während der ILA-Veranstaltung dar. 

Leistungen

Flughäfen

Gesellschaften

Dorsch International Consultants

Bausumme

ca. 3 Mio. €

Auftraggeber

Flughafen Berlin Schönefeld GmbH (FBS)

Projektleistungen

Ingenieurleistungen für Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerke, Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung werden für folgende Leistungsphasen erbracht: 

  • Grundlagenermittlung
  • Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- & Ausführungsplanung
  • Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe
  • Bauoberleitung
  • Örtliche Bauüberwachung.

Fachgebiete

  • Flugbetriebsflächen
  • Entwässerung, Straßen
  • Beleuchtung, Stromversorgung
  • Zäune, Tore, CCTV
  • Geologie, Vermessung, Kontrollprüfungen

Dauer

Von 2011 bis 2012

Kontakt