Bangalore: Neubau Internationaler Flughafen

Lageplan
Lageplan

Bangalore International Airport Ltd (BIAL) projektiert für Bangalore einen neuen Flughafen mit langfristigem Entwicklungshorizont, basierend auf einem umfassenden Masterplan. Ziel dieses Masterplans ist die Entwicklung eines Flughafen-Layouts, welches die erforderliche Flexibilität beinhaltet. Die generellen Planungsgrundsätze führten zu folgenden Entwicklungskonzepten:

  • Parallel-Runway-System
  • Zentralisierte Flugzeugabfertigung für Passagier- und Frachtflüge
  • Erfüllung aller relevanten ICAO-Bestimmungen
  • Langfristige Kapazität des Runwaysystems ausreichend für langfristige Wachstumsmöglichkeiten des Airline-Verkehrs
  • Landseitige Planung: Zentraler Terminal-Komplex mit weiteren Einrichtungen
  • Entwicklung des kommerziellen Non-Aviatio-Bereiches: Business Parks, Büros, Hotels, etc.

Leistungen

Flughäfen

Gesellschaften

Dorsch International Consultants

Bausumme

ca. 250 Mio €

Auftraggeber

BIAL Bangalore International Airport Ltd.

Projektleistungen

In Zusammenhang mit diesem Projekt wurde Dorsch Consult mit Consulting-Leistungen als Owners Engineer beauftragt.
Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Erreichen des Financial Close
  • Überleitung des Budget-Preises in einen Guaranteed Maximum Price
  • Verhandlung und Abschluss des Vertrages – im einzelnen ist Dorsch Consult verantwortlich für: Check der Vollständigkeit, Überprüfung des Raum- und Funktions-Programmes, Analyse der funktionellen Anforderungen, Beschreibung der Konstruktionselemente, Identifikation von Einsparungspotenzialen.
  • Während der Ausführungsphase wird Dorsch Consult Unterstützung und Beratung für Final Design und Bauausführung leisten, sowie den Auftraggeber bei Arbeitskotrolle, Vertragsmanagement, Übergabe und Genehmigungsverfahren unterstützen.

Dauer

Von 2002 bis 2005

Kontakt