Erneuerbare Energien

Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Partnern ganzheitliche Konzepte und Lösungen im Bereich konventioneller und erneuerbarer Energien

Deutschland kann in der technischen Umsetzung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien als führend bezeichnet werden. Somit eröffnet sich für uns die Möglichkeit, einen Beitrag für eine noch junge und aufstrebende Technik zu leisten, die gleichzeitig auch gefragtes Export-Know-How darstellt.

Ein adäquates, flexibles und integrales Energiekonzept ist die Grundlage für die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes über dessen gesamten Lebenszyklus.

Die Dorsch Gruppe hat mit der Eröffnung eines Green Building Department in Abu Dhabi im Juli 2009 ihrem Portfolio einen weiteren Dienstleistungsbereich hinzugefügt. Damit wird der steigenden Nachfrage nach umweltverträglichen und nachhaltigen Baukonzepten der Bauherren Rechnung getragen.

Im Vergleich zu anderen Marktteilnehmern verfügt DC Abu Dhabi über viele der erforderlichen Fachplanungsdisziplinen für nachhaltiges Design im Büro vor Ort. Integrales Planen kann daher vergleichsweise zeitnah angeboten werden.

Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit externen Partnern (Planern/Bauunternehmen) ein Konzept für nachhaltiges Planen und Bauen für Wohngebäude wie Villen, Doppel- und Reihenhäuser sowie für Eigentumswohnungen in Hoch- und Mehrfamilienhäusern entwickelt.

Mit Strom aus Kohle und Gas ist es irgendwann vorbei. Da liegt es nahe, ihn selbst zu produzieren. Etwa mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach.

Die gewerbliche, gewinnorientierte Errichtung und Betreibung von PV-Anlagen ist sowohl für Privatinvestoren als auch für Unternehmen interessant, die nach risikoarmen Möglichkeiten der Erweiterung ihrer geschäftlichen Tätigkeit suchen.

Im Erneuerbare Energien Gesetze (EEG) ist u.a. die Förderung von PV- Anlagen auf Dächern, an Fassaden und Lärmschutzwänden und von ebenerdigen Anlagen in unterschiedlicher finanzieller Höhe geregelt. Die Errichtung von PV- Anlagen auf Dächern ist aus vielen Gründen (z.B. Ertrag, Sicherheit, technische Randbedingungen) gegenwärtig am interessantesten.

Idealerweise sollten die nachfolgend genannten Hauptphasen der Projektentwicklung und -realisierung in einer Hand liegen.

Hauptphasen der Projektentwicklung und -realisierung sind im Wesentlichen:

Standortakquisition, Prüfung und Auswahl geeigneter Gebäude,

  • Vereinbarung mit Energieversorgungsunternehmen (EVU),
  • Sicherung der Finanzierung,
  • Technische Planung der PV-Anlagen,
  • Montage der PV-Anlage und Nebenausrüstungen,
  • Bauüberwachung und Abnahme,
  • Anlagenbetreibung (durch Investor/Betreiber).