Architektur

Planvolles Entwerfen, Gestalten und Konstruieren von Bauwerken ist der zentrale Inhalt der Architektur. Es gibt eine Vielzahl von Definitionen des Begriffes, die der Architektur verschiedene Aufgaben, Inhalte und Bedeutungen zuschreiben.

Bei Dorsch unterteilen wir in die vier Bereiche Architektur, Siedlungs- und soziale Infrastruktur, Landschaftsplanung, Technische Ausrüstung & Haustechnik

Die Auftraggeber

Die Geschäftsbereiche Architektur und Tragwerksplanung bedienen sowohl öffentliche, private und auch militärische Auftraggeber. Durch termingerechte, technisch einwandfreie, qualitäts- und kostenbewusste Abwicklung der Aufgaben, kann das Unternehmen überzeugen.

Öffentliche Auftraggeber:

  • Kommunen
  • Landesbehörden
  • Bundesbehörden
  • DB

Private Auftraggeber:

  • Industrie
  • Investoren/Projektentwickler
  • Körperschaften/Verbände

Militärische Auftraggeber:

  • US-Army Corps of Engineers, Europe District

Bereiche:

  • US-Air Force
  • US-Army

Beratung

Die ganzheitliche Planung ist das Ziel aller unserer Projekte. Unsere Architekten und Ingenieure arbeiten eng mit Beratern aller Disziplinen zusammen, um die Effizienz, die ökologische Verantwortung, den ökonomischen Umgang mit Ressourcen und die technische Machbarkeit aller Projekte in höchster Qualität sicherzustellen. Dadurch können von innovativer Technologie geprägte Gebäude entstehen, die den Bedürfnissen der modernen Lebens- und Arbeitswelt entsprechen. Der künstlerische und technische Anspruch wird durch die Verantwortung der Architekten und Ingenieure für unsere Umwelt ergänzt.

Generalplanung

Als Generalplaner koordinieren wir die Aktivitäten der Planung, der Technik und der Bauleistung durch umfassendes Know-how in allen Planungsbereichen. Wir übernehmen das Organisations- und Koordinationsmanagement aller Planungsleistungen gegenüber dem Auftraggeber und Dritten. Der Bauherr erhält dadurch in allen Projektphasen einen kompetenten Ansprechpartner. Durch die Bündelung der vertraglichen Planungsleistungen unter Wahrung der größtmöglichen Transparenz im Planungs- und Bauablauf für unsere Kunden werden die Schnittstellen zwischen Architekten und Fachplanern auf ein Minimum reduziert. Die enge Zusammenarbeit der einzelnen Fachbereiche und die Zusammenfassung der fachlichen Kompetenzen garantiert die bestmögliche Nutzung der Synergieeffekte. Dadurch wird ein Maximum an Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle garantiert.

Eine funktionierende Siedlungs- und soziale Infrastruktur ist wesentliche Voraussetzung für sozialen und ökonomischen Fortschritt. Neben der Errichtung und baulichen Erhaltung von Bildungs- und Sozialeinrichtungen sowie der Gewährleistung einer grundlegenden Versorgungsinfrastruktur, kommt dazu der Ausgestaltung lokaler Managementabläufe, dezentralisierter Entscheidungsstrukturen und der Qualifizierung aller beteiligten Akteure eine zentrale Bedeutung zu. Wir sind beratender und unterstützender Partner mit dem Ziel durch ganzheitliche Ansätze „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu leisten. Wir greifen in unseren Projekten lokale Initiativen auf, bündeln Handlungspotenzial und unterstützen die Ausbildung selbst tragender Strukturen. Mit erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern sowie mit einem Netzwerk lokaler und internationaler Partner arbeiten wir an einer nachhaltigen Entwicklung.

Tätigkeitsschwerpunkte im Fachgebiet Siedlungs- und soziale Infrastruktur

  • Infrastruktur für Schulen und Universitäten, Sozial- und Gesundheitseinrichtungen
  • Versorgungsinfrastruktur
  • Wiederaufbaumaßnahmen
  • Wiederaufbaumanagement
  • Dezentralisierte Managementberatung
  • Beratung von Verwaltungen und Ministerien
  • Soziökonomische Studien und Gutachten
  • Training und Schulungen
  • Begleitung von Reformprozessen

Dieses Fachgebiet widmet sich vor allem der Planung und Durchführung von Maßnahmen, die als Ausgleich für Eingriffe in Natur und Landschaft erforderlich werden. Sie dienen der Minderung von landschafts- und umweltrelevanten Defiziten, die durch technische Anlagen und Einrichtungen bedingt sind, im Sinne der Schaffung bzw. Erhaltung einer intakten Umwelt aber nicht bestehen bleiben können.

 

  • Analyse der Baustelle
  • Ökologisches Planen
  • Bauplanung
  • Fußwege, Wegeplanung
  • Grünanlagen
  • Bepflanzungsplan
  • Design der Produktionstätte
  • Außenlichtdesign

Folgende Planungsleistungen für Wohnungsbau-, Gemischt-genutzte, Industrie- und Öffentliche Gebäude werden angeboten:

  • Elektrotechnik
  • Wärmeversorgung, Brauchwasser und Raumlufttechnik
  • Erneuerbare Energien (i.e. ESTIDAMA)
  • Brandschutz und Brandschutzalarm
  • Anlagensicherheit
  • Audio-Video Systeme
  • Sicherheitstechnik und Überwachung
  • Datencenter
  • Akustik
  • Informationstechnologie